Hinter seelischen Nöten und Problemen stehen meist innere Konflikte, die durch verschiedenste Erfahrungen im Laufe des Lebens und eventuelle Traumata entstanden sind. In der körperorientierten Psychotherapie gibt es Methoden, die dabei helfen, das innerste Erleben dieser Konflikte und Themen bewusst zu machen. Über das achtsame Wahrnehmen unserer Gefühle, Emotionen und Signale des Körpers, kommen wir wieder mehr in Kontakt mit uns selbst, mit unserem innersten Wesen, den eigenen Bedürfnissen und unserem Potential. Neue Handlungsmöglichkeiten und Erlebensräume öffnen sich, wir stärken unsere Selbstwahrnehmung und kommen wieder mehr in Selbst-bewusst-sein.

Die Weisheit unseres Körpers unterstützt uns auf unserem Weg hin zu mehr Lebensqualität, Lebensfreude, Selbstvertrauen und Zufriedenheit. Im reflektierenden und einfühlsamen Gespräch erarbeiten wir gemeinsam Wege und Anker, die helfen, das Erfahrene in den Alltag zu integrieren.

Einzelsitzungen

Die Einzelsitzungen finden in einem schönen Praxisraum in Eggenfelden statt.

Wenn Du Interesse an einem Termin hast, schreibe mir gerne oder rufe mich an, dann finden wir bestimmt einen passenden Zeitpunkt.

Dein Raum-Deine Zeit-Dein Weg

Sehr gerne unterstütze und begleite ich Dich dabei, Deine ganz persönliche Lösung zu finden, die Du schon in Dir trägst. DU bist der/die Experte/in Deines Lebens!

Falls Du noch weitere Fragen zu meiner Arbeit hast, beantworte ich Dir diese gerne und freue mich, wenn Du mit mir Kontakt aufnimmst!

Kontakt aufnehmen

Themen für die körperorientierte Psychotherapie können sein:

  • Lebens- und Sinnkrisen
  • Neu- und Umorientierung
  • Umgang mit Stress
  • Schlafstörungen
  • Burnout
  • Konfliktsituationen in Arbeit, Familie und Partnerschaft
  • Trennungssituationen
  • Trauer
  • Mangelnder Selbstwert
  • Psychosomatische Beschwerden
  • Essstörungen
  • depressive Verstimmung
  • etc.